Ausbildungsfahrlehrer §53 (3) FahrlG

Nun müssen auch Sie als Ausbildungsfahrlehrer regelmäßig zu einer Weiterbildung. Ausbildungsfahrlehrer nach §16 haben außerdem alle vier Jahre an einer eintägigen Weiterbildung teilzunehmen. Wenn Sie Fahrlehrer, Seminarleiter und Ausbildungsfahrlehrer sind, beraten wir Sie, wie Sie Ihrer Fortbildungsverpflichtung am sinnvollsten nachkommen.

Sie sind Ausbildungsfahrlehrer/in, und oder Seminarleiter/in, profitieren Sie von der Bonusregelung.